Shop

aus aktuellem Anlass:

mein Shop wendet sich an normale Kunden, die gerne backen und gute Qualität und regionale Herkunft schätzen. Ich möchte nicht das Bedürfnis Weniger befriedigen, die meinen sie müssten sich aus Angst oder Panik vor irgendwelchen Ereignissen (Blackout o.ä.) mit Vorräten eindecken, die jahrelang halten sollen.

Biogetreide sind hierfür kaum geeignet, zum einen ist seltener Besatz mit Kornkäfereiern möglich, da passiert gar nichts, solange das Getreide nicht über Wochen über 20 Grad gelagert wird bei eher hoher Luftfeuchte.

Dinkel u.a. Schälgetreide werden beim Entspelzen an der Getreidehülle oft minimal angeschlagen, so daß Sauerstoff an die ätherischen Öle gelangt, nach ca. 6 Monaten verändert sich der Geruch (und teilweise auch der Geschmack) von frisch nussig in „nach alten Nüssen“. Daher rate ich zu einem Verbrauch in dieser Zeit. Manche sind da nicht empfindlich und backen auch mit Dinkel der ein Jahr entspelzt ist. Es ist auch anzunehmen, daß geschälter Dinkel in Bio/Supermärkten oft sehr alt ist und manche Menschen kennen den Geschmack von frisch entspelztem Dinkel gar nicht!

Der Versand kostet 8,50 € incl. Verpackung. Wie versenden nur innerhalb D. Mindestbestellwert an Ware sind jetzt 50 €.

Leider haben sich zuletzt Bestellungen knapp über dem ehemaligen Mindestbestellwert von 30 Euro gehäuft. Der Aufwand viele kleinere Gebinde abzufüllen, zu etikettieren und zu verpacken, Rechnung drucken usw. steht in keinem Verhältnis zum Gewinn. Bedenken Sie auch, die Verpackung und der Transport für grössere Bestellungen bedeutet kaum mehr Umweltbelastung, der Karton wird nur etwas grösser, Klebeband, Transport mit DHL verursacht nahezu gleich viel Umweltbelastung für eine kleine oder grosse Bestellung. Unsere Produkte halten alle mehrere Monate, daher bitte bestellen Sie auf Vorrat.

Stammkunden (ab der 10. Bestellung) bekommen bei 25 kg Gebinden die Versandkosten erlassen. Diese sind auf der Papierrechnung ausgewiesen, die im Paket liegt.